Diagnoseverfahren:

  • Anamnese nach umfassenden anthroposophischen Diagnoseverfahren, die Leib, Seele und Geist und auch das individuelle Einzelschicksal erfassen
  • Biophysikalischer Quantenfeldtest nach Dr. med. Erdt
  • Erweiterte Herzauskultation nach Dr. med. Appenzeller
  • Microkinesie
  • Labordiagnostik, speziell bei:
    • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
    • Mineralstoffanalysen
    • Schwermetallbelastung
    • Tumordiagnostik
    • Allergietestung
    • Hämopyrrollaktamurie
    • Fettstoffwechselstörungen
    • Vitaminmangel
    • Elektrosmog- und Herdbelastungen
  • Seelisch-geistige Methoden zur umfassenden Klärung somatischer und pshychosomatischer Krisen und Krankheiten